Die gesamten Einnahmen vom Sponsoring, dem Ticketverkauf, von der Apéro Bar, vom Essen- und Getränkestand gehen ans "Kapälli" von Finnen.